Menü
Lösungen, die funktionieren !

Ransomware

 

Was ist eine Ransomware?

Wovor viele Experten seit langem gewarnt hatten, ist Wirklichkeit geworden: Vermutlich über 220.000 Rechner wurden von einem neuen Ransomware-Trojaner befallen. Viele britische Krankenhäuser des National Health Service, der französische Autobauer Renault und die Deutsche Bahn wurden bereits infiziert und es ist zu erwarten, dass weitere Firmen Opfer der Attacke werden. Der Ransomware-Trojaner, einmal aktiviert, verschlüsselt Dateien, Laufwerke und ganze Netzwerke. Wenn erst einmal der Rechner befallen ist, erscheint eine Anzeige, dass der Computer und die Daten gesperrt ist und nur durch Zahlung eines Lösegelds entsperrt werden kann.

Was kann man gegen Ransomware tun?

Bezahlen Sie niemals das Lösegeld, da die Möglichkeit besteht, dass die Erpresser Ihre Daten trotz der Zahlung nicht freigeben. In vielen Fällen erhielten Opfer von Ransomware-Angriffen ihre Daten auch nach der Zahlung des verlangten Lösegeldes nicht zurück. Anstatt dieses Risiko einzugehen, sollten Unternehmen besser mit Datenrettungsexperten zusammenarbeiten.

Erstellen Sie einen Backup- und Wiederherstellungsplan und befolgen Sie ihn. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan die Lagerung der Backups an einem externen Ort beinhaltet.

Seien Sie vorbereitet und überprüfen Sie Ihre Backups regelmäßig. Unternehmen müssen mit dem vertraut sein, was in den Backup-Archiven gespeichert ist und sicherstellen, dass die meisten kritischen Daten auch zugänglich sind, wenn die Backups zum Ziel von Ransomware-Angriffen werden sollten.

Implementieren Sie Sicherheitsrichtlinien. Verwenden Sie die neueste Anti-Virus- und Anti-Malware-Software und wenden Sie sie konsequent an.

Entwickeln Sie IT-Richtlinien, die Infektionen anderer Netzwerkressourcen begrenzen. Unternehmen sollten Schutzmaßnahmen einsetzen, sodass sich die Ransomware nicht von einem infizierten Gerät aus im gesamten Netzwerk ausbreiten kann.

Führen Sie Nutzer-Trainings durch, damit alle Mitarbeiter einen möglichen Angriff erkennen können. Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter die richtigen Verhaltensweisen kennen, um zu vermeiden, dass Ransomware versehentlich heruntergeladen oder das Netzwerk für Außenstehende geöffnet wird.

Brauchen Sie zu dem obigen Thema Hilfe? Rufen Sie uns einfach an unter der
Tel. Nr.: 08039 90 99 345